Die Gemeinde Ransweiler

Ransweiler liegt eingebettet in Wiesen und Wäldern nahe des Donnersbergs, dem höchsten Berg der Pfalz. Der Ransenbach versorgt die Kühe, Pferde und Schafe, die dort neben Hühnern, Gänsen und vielem mehr gehalten werden.

1190 wurde der Ort im Nordpfälzer Bergland erstmals urkundlich erwähnt. Was natürlich nicht heißt, dass es ihn nicht schon länger gibt.

Das Dorf gehört zur Verbandsgemeinde Rockenhausen.

Übrigens: Wir haben wunderschöne Baugrundstücke mit unverbaubarem Fernblick!

4,8 km²

einzigartige Natur aus Feldern, Wald und Wiesen umrahmt Ransweiler. Hier kann man noch Tiere in freier Wildbahn beobachten. Füchse, Rehe, Salamander, Fischreiher und viele mehr.

280 m

über dem Meeresspiegel liegt die kleine Nordpfälzer Gemeinde. Geschützt in einer leichten Talsenke hat man von fast überall aus einen wunderbaren Weitblick.

285 Menschen

leben in unserm Dorf. Einige sind sogar aus der Stadt hierher gezogen und genießen jetzt das Besondere. Kindern hat es der Bach angetan, die großen Wiesen, Hühner, Schafe und Pferde …

Aktuelles aus Ransweiler

Suppenteller gespendet

Suppenteller gespendet

Der Frauentreff e.V. spendierte der Gemeinde Ransweiler in der Woche vor der Kerwe 100 Suppenteller. Dank des Ransweiler Vereins um Rosi Frey können nun bei künftigen Festen auch Eintöpfe und Suppen angeboten werden.
mehr lesen
Kerwe 2019

Kerwe 2019

Herzliche Einladung zur Ransweiler Kerwe 2019. Drei tolle Kerwetage stehen vom 14. bis 16. September bevor. Trotz kurzer Vorbereitungszeit hat der neue Gemeinderat gleich mit Volldampf und großem Spaß das Fest organisiert. Neue Attraktionen und ein umfangreicher Speiseplan locken die Besucher.
mehr lesen
Neuer Gemeinderat vereidigt

Neuer Gemeinderat vereidigt

In seiner konstituierenden Sitzung am 15. August kam zum ersten Mal der neue Gemeinderat zusammen. Karlheinz Sundheimer wurde verabschiedet und der neue Ortsbürgermeister vereidigt. Außerdem wählte der Gemeinderat den 1. Beigeordneten und eine Schriftführerin.
mehr lesen
Wenn die Obstbäume im Frühjahr blühen, strömt ein wunderbarer Duft durch ganz Ransweiler. Hier die Blüten eines Apfelbaumes.
Ein Paradies für Pferdeliebhaber
Das gehört zum Landleben einfach dazu: Trekkerfahren.
Hier haben Hühner noch ihren Lebensraum

Freiwillige Feuerwehr Ransweiler

Ransweiler ist zwar eine kleine Gemeinde, aber sie hat eine eigene Feuerwehr.

Zur Zeit sind 18 Frauen und Männer für den Brand- und Katastrophenschutz aktiv.

 

Vereinsleben in Ransweiler

In 6 Vereinen kann man sich derzeit engagieren:

Damenkegelclub „Rasselbande“
Jutta Leib
67808 Ransweiler, Bergweg 13
Telefon 06361 8881

Gesangverein 1884
Christian Angne
67808 Ransweiler, Hauptstraße 11
Telefon 06361 8444

Frauentreff e. V. Ransweiler
Rosi Frey
67808 Ransweiler, Kirchenweg 22
Telefon 06361 1010

Kulturverein Bollebisser
Volker Kollmannsperger
67808 Ransweiler, Am Schulberg 7
Telefon 06361 7523

Freiwillige Feuerwehr Ransweiler
Volker Kollmannsperger
67808 Ransweiler, Am Schulberg 7
Telefon 06361 7523

Sportverein 1955 e.V.
(Stahlberg/Ransweiler)
Paul Huff
67808 Stahlberg

Die Leuchtkraft der Rapsfelder ist frappierend
Fuchsschafmutter mit ihrem Jungen
Für Katzen ist Ransweiler mit seinen vielen Wiesen ein reines Abenteuerland
Blauflügel-Prachtlibellen kann man im Sommer oft am Bach beobachten

Möchten Sie auch in Ransweiler leben?

Panoramaaufnahme vom Aussichtspunkt am Wingertsberg auf die Ortsgemeinde Ransweiler

… dann kaufen Sie doch eines der phantastischen Baugrundstücke mit unverbaubarem Fernblick!

Baugrundstücke mit Blick nach Westen
Baugrundstücke mit unverbaubarem „garantiertem“ Sonnenuntergang.

In Ransweiler werden immer wieder mal schöne alte Bauernhäuser und -höfe zum Verkauf angeboten. Wenn Sie noch am Suchen sind oder sich für eines der Objekte interessieren, können Sie sich gerne an unseren Ortbürgermeister wenden. Dies gilt auch für die sieben derzeit noch verfügbaren Baugrundstücke ab 550 m². Auf der Sonnenseite des Donnersbergs gelegen, mit phantastischem Fernblick nach Westen. Übrigens gibt es den unverbaubaren Fernblick inklusive „garantiertem” Sonnenuntergang! Wenn Sie die Natur lieben, den heimischen Kühen, Pferden und Schafen gerne beim Weiden zuschauen, lieber frische Eier von Hühnern essen, die Sie kennen, und Sie Traktoren beim Sähen und Ernten begeistern, sind Sie in unserem Dorf herzlich willkommen!

Wenn Sie Interesse haben, sehen Sie sich doch mal unsere Angebote bei Immobilienscout24 über Ransweiler Baugrundstücke an.