Am 20. März 2016 fand von 11 bis 17 Uhr in der Dorfgemeinschaftshalle zum ersten Mal ein Oster- und Frühlingsmarkt statt. Zum Einstimmen in den Frühling hatten 18 Stände zugesagt. Trotz mäßigem Wetter war das Besucherinteresse sehr groß. Die vielfältigen Stände luden zum Bummeln und Verweilen ein. Dementsprechend leerte sich bei voll besetztem Haus nicht nur rasch die Kuchentheke der Landfrauen. Auch das Ehepaar Dörr war fleißig in ihrer Brat- und Currywurstbraterei beschäftigt.

Dankbar angenommen wurde von den Kindern das Bastelzimmer. Mit Begeisterung bemalten sie Ostergeschenke aus Holz- und Kartonfiguren. Diese hatte „Weber’s Holzdealerrei” aus Ransweiler schon Wochen vorher angefertigt und vorbereitet. Bleibt zu hoffen, dass es nach diesem Erfolg bei dem 1. Oster- und Frühlingsmarkt nicht bleibt und Katharina Weber auch 2017 wieder einen Markt organisiert.
1. Ostermarkt gut besucht 1
1. Ostermarkt gut besucht 2
1. Ostermarkt gut besucht 3